Fae Clarke ist das Pseudonym einer deutschen Autorin. Bereits als Kind war sie eine Leseratte und verschlang rei-henweise Bücher. In frühester Jugend schrieb sie einige Kurzgeschichten und Gedichte. Erst etliche Jahre später entschließt sie sich, ihren ersten Roman "Das bittersüße Traumkonzert" zu veröffentlichen. Ein weiteres Buch ist bereits in Arbeit - nur so viel sei ge-sagt, es wird nicht das Letzte sein.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.